15. Meet & Drive
Frankenwald 2010

[Allgemeines] [Anreise] [Unterkunft] [Zimmer] [Verpflegung] [Servicewagen] [Streckenführung]
[
Durchfahrtsorte] [Höhepunkte] [Teilnehmerbetrag] [Anmeldung] [Haftungsausschluß] [Hinweise] [Fotos]

23. Juli - 25. Juli 2010
Der Frankenwald ist ein 300 bis 794,6 m ü. NN hohes Mittelgebirge im Nordosten Frankens in Bayern und zudem mit kleinen Teilen in Thüringen (Deutschland). Der Frankenwald liegt zwischen dem Thüringer Schiefergebirge (im engeren Sinne) im Nordwesten, dem Hofer Land (Bayerisches Vogtland) im Osten, dem Fichtelgebirge im Südosten und dem Obermainland im Süden; der Übergang zum Thüringer Schiefergebirge ist fließend, jener zum Fichtelgebirge verläuft über die Münchberger Hochfläche. Naturräumlich ist der Frankenwald Teil des Thüringer Schiefergebirges, das eine Haupteinheit innerhalb der Haupteinheitengruppe Thüringisch-Fränkisches Mittelgebirge darstellt. Den Charakter des Frankenwalds beschreibt der folgende – nur auf den ersten Blick widersprüchliche – Satz: Im Frankenwald gibt es keine Berge – da gibt es Täler. Eine große Zahl an schmalen, zuweilen parallel verlaufenden V-Tälern zwischen Werra, Itz und Steinach im Nordwesten und den Quellästen des Weißen Mains im Südosten greift in die Hochebene ein und gestaltet so ein "Mittelgebirge". Der Frankenwald ist ein waldreiches Gebiet. Früher dominierten Rotbuche und Tanne. Nach der fast vollständigen Abholzung um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert wurde überwiegend mit schnellwachsenden Fichten-Monokulturen wieder aufgeforstet, die heute noch das Bild des Frankenwaldes prägen.

Ende August ist es endlich soweit, dass 2. „Meet & Drive“ der Exciter Biker im Jahr 2010 steht auf dem Plan. Für diese Ausfahrt wurde eine neue Region für das Tourenprogramm der Exciter Biker ausgesucht – der „Frankenwald“. Der Frankenwald grenzt unter anderem an die „Fränkische Schweiz“, ein Region die bereits bei einer Ausfahrt der Exciter Biker positiven Anklang gefunden hat.

Wieder einmal heißt es, neue Biker sind immer gern bei uns gesehen. Bei den Exciter Biker Touren stehen die lockere Atmosphäre unter den Teilnehmern und der Spaß an der gemeinsamen Leidenschaft für interessante Motorradtouren ohne Vereinsmeierei im Vordergrund. Ein Erfolgsrezept das wir seit nunmehr 5 Jahren verfolgen. Inzwischen haben sich viele Freundschaften gebildet und so ist eine Meet & Drive Ausfahrt auch immer wieder eine tolle Gelegenheit für ein Wiedersehen, oder aber auch um neue Bekanntschaften zu knüpfen. Wir freuen uns auf ein schönes Wochenende unter Gleichgesinnten.

Sei auch Du dabei!

 


  Anreise
Hier auf das Bild klicken, um die Darstellung in Originalgröße  zu sehen. Danach im Browser auf


kommend von:

der Autobahn A 9
Ausfahrt Bad Berneck - B 303 Richtung Marktredwitz
Vor Bischofsgrün: Abfahrt rechts nach Warmensteinach / Fleckl
Autobahn A 9 - Ausfahrt Bayreuth - Richtung Fichtelgebirge - immer geradeaus!

der Autobahn A 93
Abfahrt Marktredwitz auf die B 303 Richtung Wunsiedel , Fichtelberg, Warmensteinach

der Autobahn A 72 auf A93 ( Richtung Regensburg)
Abfahrt Marktredwitz auf die B 303 Richtung Wunsiedel , Fichtelberg, Warmensteinach

 

  Unterkunft

Zentral und doch ruhig gelegen.

Der Chef kocht für Sie noch selbst. Gutbürgerliche Küche mit fränkischen Spezialitäten und Wild aus heimischer Jagd (Hausmetzgerei).

Die gemütlich eingerichteten Gästezimmer im Gasthof sowie Gästehaus sind alle mit DU WC, größtenteils auch mit Balkon oder Terrasse ausgestattet. Auf Wunsch ist auch SAT-TV im Zimmer möglich.

Unser Haus ist idealer Ausgangspunkt für Wanderungen, Bikertouren, Streifzüge durch das Fichtelgebirge sowie für Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten der Umgebung.

Im Winter sind die Skipisten und der Einstieg in die Langlaufloipen vom Haus aus sehr gut zu erreichen.
Kristallbad mit großer Saunalandschaft 5 Autominuten entfernt.

Landgasthof “Goldener Stern”
Alfons Herold
95485 Warmensteinach
Oberwarmensteinach 12
Tel.: 09277-246
Fax: 09277-6314

Gasthof Röhrig

 

 

 

 

 


  Zimmer


Der Gasthof und das Gästehaus bieten gemütliche Zimmer, Appartements sowie zwei Ferienwohnungen auf Wunsch mit TV.
Alle ausgestattet mit Dusche, WC, größtenteils auch mit Balkon oder Terrasse

Hinweis: Einzelzimmer zu dieser Tour nicht verfügbar.
 

Verpflegung

Wie bei unseren Ausfahrten üblich, haben wir auch dieses Mal
Halbpension für die Teilnehmer gebucht.
Bei einem reichhaltigen gemeinsamen Frühstück stärken wir uns für die erlebnisreichen Tage.
Lassen sie sich von uns mit ausgesuchten Speisen, dazu einem guten Glas Frankenwein oder einem süffigen Bier aus der Region, verwöhnen.
Sommer und Biergarten.....das macht Spaß im Gasthof Stern. Rasten Sie nach Ihren Wanderungen unter dem Ahornbaum im Biergarten.
An sonnigen Urlaubstagen schmeckt im Biergarten die Brotzeit und das Bier besonders gut. An lauen Sommerabenden können Sie hier in der guten Fichtelgebirgsluft Ihren Urlaubstag gemütlich ausklingen lassen.

 

 

 

 

 

  ServicewagenVersorgung aus dem Servicewagen

Auch bei dieser Fahrt steht uns unser Servicewagen zur Verfügung.
Vorteil für Euch, ihr könnt Euer Gepäck auf 4 Rädern chauffieren lassen.
Störende Tankrucksäcke gehören bei unseren Ausfahrten somit der Vergangenheit an und bei Pausen können hier auch Helme im Auto sicher verstaut werden. Auch Kaffee ist neben kleinen Snacks für die Pausen zwischendurch wieder mit an Bord. Bestückt mit 1. Hilfe Koffer und Werkzeug sind wir auf Eventualitäten vorbereitet. Unser Tourguide Joachim ist zudem ausgebildeter Notarzt, hofft aber natürlich das unsere Fahrt reibungslos und ohne Zwischenfälle verläuft.

  Streckenführung + Durchfahrtsorte

Die Tour an sich kann sich im Detail noch ein wenig ändern. Vorab hier ein kleiner Vorgeschmack.
Jeder Teilnehmer bekommt noch einmal eine ausführliche Streckenbeschreibung bei Tourbeginn.
Unsere Tour wird ca. 260 km lang.

Eine Fahrt entlang der Frankenwaldhochstraße lässt den Frankenwald in seiner ganzen landschaftlichen Schönheit kennenlernen. Die neu festgelegte Trasse ist gut durchgängig beschildert und umrundet den Frankenwald.

Warmensteinach → Fichtelberg (auf 303) → Bischofsgrün → Bad Berneck im Fichtelgebirge →

Himmelkron → Ludwigschorgast → Stadtsteinach → Rugendorf → Marktrodach → Friesen →

Steinberg → Gifting → Marienroth → Rothenkirchen → Förtschendorf → Steinbach am Wald →

Steinbach ( auf die Frankenwald-Hochstraße abbiegen  ST 2209) →  Richtung Ebersdorf →

Ludwigsstadt → Lauenhain → Teuschnitz → Tschirn

→  Nordhalben → Heinersberg →  Bad Streben → Lichtenberg →  Hölle → Naila → Selbitz → 

Schauenstein → Helmbrechts → Marktleugast  → Ludwigschorgast → Himmelkron → Bad Berneck

im Fichtelgebirge → Goldkronach → Untersteinach → Warmensteinach

                   Nähere Informationen folgen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  Teilnehmerbetrag

Der Teilnehmerbetrag lautet in Höhe von 80,-€. In ihm enthalten ist die Übernachtung (insg. 2x) vom Freitag (27.08.10.) zum Samstag (28.08.10.) und vom Samstag (28.08.10.) zum Sonntag (29.08.10.), sowie 2 x Frühstück. Desweiteren enthalten ist 2x Abendessen (exkl. Getränke) und das Serviceangebot aus unserem Servicewagen. Geführte Motorrad-Tour am Samstag.
Desweiteren enthalten: Kurtaxe

Nicht im Preis enthalten sind die Getränke im Landgasthof.
Ebenso die gastronomische Versorgung bei Pausen während der Ausfahrt.
 

  Anmeldung

Anmeldung zu einer unserer Ausfahrten erfolgt im 1. Schritt über eine Kontaktaufnahme mit uns.
Bitte nutzt hierzu das Anmeldeformular.Zum Anmeldeformular
Umgehend erhaltet ihr eine Info mit Details zur jeweiligen Ausfahrt.
Da wir bei unseren Ausfahrten die Anzahl der Teilnehmer begrenzen müssen,
bitten wir um Verständnis, wenn nicht alle Anmeldungen berücksichtigt werden können.
Zeitiges Anmelden wird empfohlen.

Die Teilnehmerzahl ist bei dieser Ausfahrt auf 15 Personen begrenzt.

Anmeldeschluß ist der 06. August 2010
Zahlbar bis spätestens 08. August 2010

  HaftungsausschlußImpressum

Diese Bedingungen gelten unabhängig von der Form / Art der Anmeldung (Email, Anmeldeformular, mündlich, durch Erscheinen bei der Ausfahrt, etc.)

Das Kleingedruckte: Der Anmeldeschluß ist in der betreffenden Ausfahrt genannt. Zahlungen bitte erst nach Bestätigung der Anmeldung leisten. Die endgültige Buchung ist nur mit dem Eingang der Zahlung gültig. Für kurzfristige Stornierungen (innerhalb 1 Monate) vor der Ausfahrt werden die Beträge nur erstattet, wenn der / die Tourleiter keine Zahlungen für Hotel, Halbpension, etc. aufwenden muss. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre. Der Fahrzeugführer muss im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis und eines technisch einwandfreien Fahrzeuges sein. Die Einnahme von Alkohol, Drogen und anderen berauschenden Mitteln ist während der Ausfahrten nicht gestattet und kann zum Ausschluß an der weiteren Fahrt führen.

Haftungsbeschränkungen: Die Teilnahme an den Tages- und Mehrtagestouren erfolgt eigenverantwortlich und auf eigenes Risiko. Eine Haftung der Teilnehmer gegen den Tourleiter / Organisator begrenzt sich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Insbesondere wird von der Tourleitung nicht geprüft, ob eine gültige Fahrerlaubnis vorliegt oder das Fahrzeug sich in einem technisch einwandfreien Zustand befindet. Jeder Teilnehmer zeichnet sich für die Sicherung seiner Person, seiner Gegenstände (z.B. Gepäck, Wertsachen) und seines Motorrades selbst verantwortlich. Eine Schönwettergarantie wird nicht übernommen. Mit Deiner Teilnahme erklärst Du Dich damit einverstanden, dass allfällige Fotos von Dir im Tourenbericht und im Internet veröffentlicht werden.
Mit der Anmeldung zur Tour bzw. der Überweisung des Betrages für die Tour werden die oben aufgeführten Bedingungen akzeptiert.

  HinweiseHinweise

Bitte beachtet auch die Hinweise für Gruppenfahrten.Viel zu oft kommt es zu Unfällen, weil wichtige Verhaltensregeln beim Fahren im Konvoi nicht eingehalten werden. Auf unserer Hinweis-Seite findet ihr zudem Anhaltspunkte zur Planung, Vorbereitung und Sicherheitscheck des Motorrades, Tipps für Ausrüstung und Gepäck, sowie Pictogramme mit wichtigen Handzeichen.
 

Quellen:

 
www.wikipedia.de / www.goldener-stern-warmensteinach.de