Exciter Biker - CSD Ausfahrt 2007                    Zur Fotogalerie

Exciter Biker läd ein zur Tagesausfahrt zum CSD in Leipzig.

Gern begrüßen wir alle Motorradfahrer und Motorradfahrerinnen.

Unsere CSD-Ausfahrt soll ein Zeichen für ein tolerantes Miteinander sein und auch einer breiten Masse von Motorradfreunden die Möglichkeit geben bei einer unseren Ausfahrten dabei zu sein. Über eine zahlreiche Teilnahme am 15.07. 2007 würden wir uns freuen.

Treffpunkt + Start

 

Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich. Treffpunkt und Start ist der Parkplatz vor dem bekannten Wahrzeichen der Stadt, dem Völkerschlachtdenkmal. Es wird darum gebeten, bereits mit voll getankten Motorrädern zu erscheinen, damit die Tour pünktlich 10 Uhr starten kann. Hierzu finden sich in direkter Nähe zum 300000 Tonnen schweren Monument, zwei Tankstellen.

Streckenführung

 

Die Fahrt führt in das schöne Saale-Unstrut-Triasland. Diese Region besticht durch seine weitläufigen Weinberge entlang Saale und Unstrut. Viele Burgen und Barockschlösser zeugen von einer geschichtsträchtigen, mittelalterlichen Zeit.

 

Highlights

Auf dem Weg zur ehem. bedeutenden Handels –und Messestadt Naumburg präsentiert sich die etwas versteckt liegende „Schönburg“. Weiter geht die Tagesausfahrt am einstigen Zisterziensermönchskloster „St. Marien“ entlang zum Kurbad Bad Kösen. Auf der „Rudelsburg“ erhalten die Biker einen einzigartigen Ausblick über das Saaletal und über eine Schlucht zur Burg Saaleck. Hier bleibt auch Zeit, sich mit regionalen Spezialitäten für die weitere Fahrt zu stärken.

Auf der „Straße der Romanik“ führt uns unser Weg weiter zur „Eckartsburg“, von wo aus man weit ins Thüringer Land und über die Dächer des Städtchens sehen kann.

Das alte Barockschloss Burgscheidungen zeigt von der bestechend, harmonischen Parkanlage aus, seine schönste Seite und ist uns auf unserer Fahrt einen weiteren Stopp wert. Wieder auf der Weinstraße Saale-Unstrut gelangen wir zum „Schloss Neuenburg“ bei Freyburg im Zentrum des Weinbaus. Bekannt durch die Rotkäppchen-Kellerei in deren Domkeller ein Riesenfass beherbergt ist, dass nicht weniger als 120 000 Liter Wein fasst.

 

Haftungsbeschränkungen

Diese Bedingungen gelten unabhängig von der Form / Art der Anmeldung (Email, Anmeldeformular, mündlich, durch Erscheinen bei der Ausfahrt, etc.)

Das Kleingedruckte: Der Anmeldeschluß ist in der betreffenden Ausfahrt genannt. Zahlungen bitte erst nach Bestätigung der Anmeldung leisten. Die endgültige Buchung ist nur mit dem Eingang der Zahlung gültig. Für kurzfristige Stornierungen (innerhalb 1 Monate) vor der Ausfahrt werden die Beträge nur erstattet, wenn der / die Tourleiter keine Zahlungen für Hotel, Halbpension, etc. aufwenden muss. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre. Der Fahrzeugführer muss im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis und eines technisch einwandfreien Fahrzeuges sein. Die Einnahme von Alkohol, Drogen und anderen berauschenden Mitteln ist während der Ausfahrten nicht gestattet und kann zum Ausschluß an der weiteren Fahrt führen.

Haftungsbeschränkungen: Die Teilnahme an den Tages- und Mehrtagestouren erfolgt eigenverantwortlich und auf eigenes Risiko. Eine Haftung der Teilnehmer gegen den Tourleiter / Organisator begrenzt sich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Insbesondere wird von der Tourleitung nicht geprüft, ob eine gültige Fahrerlaubnis vorliegt oder das Fahrzeug sich in einem technisch einwandfreien Zustand befindet. Jeder Teilnehmer zeichnet sich für die Sicherung seiner Person, seiner Gegenstände (z.B. Gepäck, Wertsachen) und seines Motorrades selbst verantwortlich. Eine Schönwettergarantie wird nicht übernommen. Mit der Anmeldung zur Tour bzw. der Überweisung des Betrages für die Tour werden die oben aufgeführten Bedingungen akzeptiert.